Cloud-Lösung

Warum bieten wir keine Cloud-Telefonanlage an?

Überall wird die virtuelle Telefonanlage als kostengünstig und flexibel beworben. Stimmt das?

Die Werbung bietet Ihnen Preise von ca. 4,-€ je Nebenstelle, monatlich kündbar, mit Basic-Funktionen, ohne Telefon.

Ein Fallbeispiel:

  • Ihr Unternehmen besteht seit 5 Jahren. Die Mitarbeiterzahl liegt bei 15 Beschäftigten und ist relativ konstant.
  • 15 Anschlüsse je 4,-€ = 60,-€ monatliche Miete, x 12 Monate = 720,-€ Miete jährlich

Das vergleichbare Panasonic-System bekommen Sie, inklusive “Premium-Funktionen” bei uns für 930,-€ zum Kauf oder für ca. 42,-€ Leasing-Rate, bei 24 Monaten Laufzeit.(*Bonität vorausgesetzt)

Hinzu kommt in jedem Fall der Kauf der Endgeräte. Bei uns ist auch hier ein Leasing möglich.

Worin liegt der Vorteil beim Kauf?

  • ab dem 14.Monat ist das System “abgezahlt”. Statistisch bleibt eine Telefonanlage 8 Jahre im Betrieb.
  • jede zusätzlich Nebenstelle verbessert diese Bilanz noch (das Grundsystem ist der eigentliche Kostenfaktor)
  • auch bei Störung Ihres Internet-Anschluss funktioniert die interne Telefonie und lokal angeschlossene Systeme (Türklingel, Sprechanlage, etc.)
  • Es wird eine geringere Internet-Bandbreite benötigt.
  • Sie bleiben der Eigentümer Ihrer Rufnummer
  • Sie können jederzeit den Dienstleister/Betreuer wechseln.
  • Sie sind nicht von einem bestimmten Provider abhängig.